Incom ist die Kommunikations-Plattform des #SemesterHack - Wir hacken das digitale Sommersemester!

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Päuschen - der virtuelle Pausenraum

Päuschen - der virtuelle Pausenraum

Mit „Päuschen“ wird es möglich, trotz digitalen Arbeitens die Pausen mit den Kommilitoninnen und Arbeitskolleginnen zu verbringen.

Verschiedene virtuelle Räume, angepasst auf die Bedürfnisse der Studierenden und den Mitarbeitenden der Hochschulen, bieten sowohl kurzweiligen, gemeinsamen Spaß, als auch Erholung vom Lern- und Arbeitsalltag.

Zusammen eine Runde Yoga zwischen zwei Seminarsessions im Sportstudio einlegen, sich zum Mittagessen in der virtuellen Mensa treffen, oder aber im Ruhezentrum für sich alleine eine kurze Meditationseinheit genießen - all diese und noch mehr Möglichkeiten bietet „Päuschen“, egal, ob nur Zeit für eine kurze Kaffeepause ist, oder man den Feierabend mit Freund*innen verbringen möchte.

7_01_Pflege der sozialen Kontakte sowie der Pausen & 7_06_Wie kann der Pausenplausch auch digital gelingen?

7_01_Pflege der sozialen Kontakte sowie der Pausen 

In Zeiten der Coronakrise, in der man sich nicht mehr real in Person während den Vorlesungszeiten begegnen kann, mangelt es an sozialem Austausch zwischen den Studierenden. Der eigentlich völlig übliche Alltag, in dem zum Beispiel die Mittagspause gemeinsam verbracht werden kann, fällt weg. Ein lockeres Gespräch mit den Kollegen und Kolleginnen in entspannter Atmosphäre ist nicht mehr so wirklich möglich. Gerade für die Zeit zwischen den Seminaren und Vorlesungen tat dieser Austausch vielen Studenten sehr gut. Ein Austausch, bei dem sowohl Privates, als auch oft auch ganz locker Studiumrelevantes besprochen werden konnte, fehlt.

Ebenso sind die Pausen in den Onlinevorlesungen nicht so konstant einzuhalten, da allgemein davon ausgegangen wird, dass sich die Studierenden im heimischen Umfeld aufhalten und sich ihre Pausen legen können wie sie möchten – was aber nicht sonderlich förderlich ist wenn man den Inhalt aus der Vorlesung nicht verpassen möchte.

Wie kann im Online Umfeld eine Balance zwischen digitaler Vorlesung, Pausen und sozialem Austausch geschaffen werden?

Einreichung: Hochschule für Kommunikation und Gestaltung

7_06_„Wie kann der Pausenplausch auch digital gelingen?“

Alle Lehrveranstaltungen sind auf digital umgestellt - Dozenten und Studierende treffen sich nur im digitalen Raum. Wie schaffen wir es, die soziale Interaktion, welche sonst in den Pausen an der Kaffeemaschine passiert, auch digital abzubilden?

Einreichung: DIU Dresden International University